Was junge Menschen in Deutschland von Politik und Gesellschaft im Rahmen des 9. Zyklus im EU-Jugenddialog fordern

Print Friendly, PDF & Email

Der 9. Zyklus im EU-Jugenddialog läuft seit dem 01. Januar 2022. Im Mittelpunkt stehen die Youth Goals #3 „Inklusive Gesellschaften und #10 „Nachhaltiges grünes Europa“. Der Zyklus ist in zwei Phasen unterteilt: Die Dialogphase und die Umsetzungsphase. Vom 01. Januar 2022 bis zum 31. August 2022 lief die Dialogphase. In dieser Zeit wurden überall in der EU Forderungen zu den beiden Youth Goals gesammelt und Ideen entwickelt, wie die Youth Goals erreicht werden können. Am 01. September 2022 wird die Dialogphase von der Umsetzungsphase abgelöst. In dieser Phase werden Ideen gesammelt, wie Anliegen, Forderungen und Lösungsvorschläge junger Menschen umgesetzt werden können.

In diesem Dokument findet ihr eine Zusammenfassung aller Forderungen aus Deutschland, die im Rahmen des EU-Jugenddialogs gesammelt wurden. Die Dialogergebnisse werden dabei nach den Leitfragen der Europäischen Lenkungsgruppe, die in allen EU-Mitgliedsstaaten diskutiert wurden, sortiert.

Um die Youth Goals #3 „Inklusive Gesellschaften“ und #10 „grünes nachhaltiges Europa“ zu erreichen, laden wir alle dazu ein, mit den Dialogergebnissen zu arbeiten und sie umzusetzen.

Das Dokument enthält 27 Seiten und ist als PDF-Format verfügbar.

Was junge Menschen in Deutschland von Verantwortlichen aus Politik und Gesellschaft im Rahmen des EU-Jugenddialogs fordern