EU-Jugendkonferenzen

EU-Jugendkonferenzen

Print Friendly, PDF & Email
Inga Israel/DBJR (CC0)

Auf den EU-Jugendkonferenzen kommen EU-Jugendvertreter*innen und politisch Verantwortliche – z.B. die Vertreter*innen aus den Jugendministerien der EU-Mitgliedstaaten der Trio-Ratspräsidentschaft oder Vertreter*innen der Europäischen Kommission – zusammen. Gemeinsam diskutieren sie auf Augenhöhe über die Forderungen und Ideen von jungen Menschen in der EU.

Politisch Verantwortliche können diese Forderungen und Wünsche in ihren politischen Entscheidungen berücksichtigen und in Ratsdokumente einfließen lassen. Somit kann Politik besser im Sinne junger Menschen gestaltet sowie Jugendbeteiligung gestärkt werden.

Mehr über die EU-Jugendkonferenz wird im Erklärvideo erzählt. Seht es euch an.

 

Das Thema & die Termine

Von Juli 2020 bis Dezember 2021 läuft der 8. Zyklus im Jugenddialog. Die EU-Jugendkonferenzen finden unter dem Titel  „Europe for YOUth – YOUth for Europe: Space for Democracy and Participation“ und zum Thema „Räume und Beteiligung für Alle“ in Deutschland, Portugal und Slowenien statt:

Deutschland

02. – 05. Oktober 2020
Die EU-Jugendkonferenz in Deutschland hat aufgrund der Corona-Pandemie digital stattgefunden. Alle Ergebnisse werden bald veröffentlicht.

Portugal

Voraussichtlich 12. – 15. März 2021
# Weitere Informationen kommen bald.

Slowenien

Voraussichtlich September 2021
# Weitere Informationen kommen bald.