Publikationen

Kochbuch der Jugendbeteiligung

Das Cookbook of Meaningful Youth Political Participation – also das Kochbuch für sinnvolle politische Jugendbeteiligung – wurde von Ondřej Bárta im Rahmen vom Projekt How To Score A Youth Goal geschrieben.

Es funktioniert wie ein echtes Kochbuch: zunächst geht es erstmal um die Zutaten – in dem Fall um die Begriffe der Jugendbeteiligung und Beispiele, die zeigen wie mit ihnen gearbeitet wird. In dem Teil werden beispielsweise die Ziele der Jugendbeteiligung erläutert und erklärt, welche unterschiedlichen Formen der Beteiligung es überhaupt gibt. Dann folgt das Herzstück eines jeden Kochbuchs: die Rezepte. Hier geht der Text von der Theorie in die Praxis und es werden Fallstudien vorgestellt, die erfolgreiche Projekte politischer Jugendbeteiligung zeigen. Da Rezepte nicht zum Durchlesen sondern zum Nachkochen da sind, sind alle herzlich eingeladen, Inspiration in den Beispielen zu finden und sie in den eigenen Kontexten umzusetzen.

Dieses Kochbuch richtet sich an alle, die sich für Jugendbeteiligung interessieren und nach praktischen Anwendungen und Inspiration suchen. Es zeigt, dass viele Beispiele bereits existieren und oft einfacher und effektiver angepasst werden können, anstatt neue Tools von Grund auf zu entwickeln.

Die Beispiele in diesem Kochbuch stammen von der Online-Plattform Participedia.net und aus Fallstudien des Erasmus+ Projekts „How to Score a Youth Goal“. Participedia.net sammelt weltweit Beispiele politischer Beteiligung und ist eine großartige Ressource.

Insgesamt zeigt dieses Kochbuch, wie verschiedene Ansätze zur sinnvollen Jugendbeteiligung gestaltet werden können, um Jugendliche aktiv in politische Prozesse einzubinden und ihre Fähigkeiten zu fördern.

Kochbuch der Jugendbeteiligung

Wie man Jugendziele erreicht

Gemeinsam mit unseren Partner*innen aus Kroatien, Portugal und Österreich haben wir in den letzten Jahren am Projekt How to Score a Youth Goal gearbeitet. In dem Projekt haben wir überprüft, wie die Europäischen Jugendziele umgesetzt werden. Dabei sind wir auf viele Beispiele gestoßen, bei denen junge Menschen viel Arbeit in tolle Projekte gesteckt haben. In dieser Publikation wurden einige davon zusammengetragen und eingeordnet, und auch Empfehlungen wurden formuliert, die sich aus ihnen ergeben.

Die Publikation ist genau das richtige für euch, …

  • Wenn ihr euch für die Umsetzung der Europäischen Jugendziele und des EU-Jugenddialogs interessiert

  • Wenn ihr Hintergrundinfos und Inspiration zu verschiedenen Projekten europaweit sucht

  • Wenn ihr euch im Bereich der politischen Interessenvertretung junger Menschen im Europa orientieren wollt

Viel Spaß beim Lesen!

Wie man Jugendziele erreicht